Falls Ihr Friseur mal keinen Rat weiß, haben wir vielleicht einen Tipp für Sie.

Bleiben Sie informiert! Ganz nach Wunsch durch Magazin, Instagram, LinkedIn, Facebook oder unsere Newsletter.

Case Study | Kabs Polsterwelt – Content-Services: Content-Enrichment

Gut gepflegte, granulare und aussagekräftige Produktdaten sind eine essenzielle Basis für den Online-Handel. Sie beeinflussen die Kaufentscheidung eines jeden Kunden. Gerade bei Produkten, die sich in hohem Maße konfigurieren und individualisieren lassen, ist dies von großer Wichtigkeit. Alle potenziellen Fragestellungen zu jedweder Konfiguration müssen zufriedenstellend geklärt werden. Bleiben Fragen offen, springen die Interessenten ab. Im Rahmen unserer Content-Services profitieren Sie bei forbeyond von unserer Projekterfahrung sowie unserem lösungs- und serviceorientierten Vorgehen und sparen so wertvolle Zeit, Ressourcen und Kosten. Wir verhelfen Ihnen zu einer deutlichen Steigerung der Produktdatenqualität.

Die Situation

Der B2C-Onlineshop von Kabs Polsterwelt wird kontinuierlich weiterentwickelt, um den Anforderungen an ein inspirierendes Einkaufserlebnis auch dauerhaft gerecht zu werden. Hierbei wurde es erforderlich, die Artikelanlage im PIM-System im laufenden Prozess umzustellen, um so die vorhandenen Artikelstrukturen an das Zielbild anzupassen. Um interne Ressourcen nicht über Gebühr zu belasten, wurde ein externer Service Provider gesucht.

Der Auftrag

Die Expertise im Bereich Möbel und Living, die Kompetenz, sich rasch mit der Prozess- und Systemwelt der Kunden vertraut zu machen und der sehr flexible Ressourceneinsatz nebst persönlichem Service, machten die Entscheidung für forbeyond einfach.

Im Speziellen wurden folgende Aufgaben erledigt:

  • Errichtung und Pflege von Artikelinformationen im Onlineshop 
    • Initiale Errichtung von Artikeln zur Erweiterung des Online-Sortiments
    • qualitatives Monitoring und Content-Enrichment bestehender Artikel, um eine konsistente Customer Experience sicherzustellen
  • Redigitalisierung und Integration von Daten aus Sortimentsblättern und Typenplänen von Lieferanten und Herstellern

Das Ergebnis

„forbeyond unterstützt uns flexibel, fokussiert, effektiv und auf Augenhöhe. So kommen wir unserem Ziel, unseren Online-Kunden eine gute Customer Experience zu bieten, immer näher, ohne dafür interne Ressourcen bereitstellen zu müssen."Oliver Engelken, Geschäftsführer Kabs Polsterwelt

 

  • Durch die strukturierte Artikelanlage können Endkunden ihr Polstermöbelstück online selbständig konfigurieren (bspw. Funktionen, Farbe, Ausrichtung).
  • Die Konfigurationsmöglichkeiten erhöhen die Kundenzufriedenheit und die Sicherheit bei der Kaufentscheidung, was sich positiv auf die Conversion auswirkt.
  • Effiziente Bearbeitung ohne internen Stau: Durch die Auslagerung der Artikelanlage können Lastspitzen im internen Team abgefangen und das Team schlank gehalten werden.

Die ursprüngliche Situation bei Kabs Polsterwelt kommt Ihnen bekannt vor?

Lassen Sie uns darüber reden, wie wir gemeinsam Ihre Produktdaten Strategie realisieren.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!